Mutationen und Virusvarianten

09.06.2021 1 min Dauer

Mutationen sind zufällige Veränderungen im Erbmaterial eines Virus. Die meisten Mutationen haben keine spürbaren Auswirkungen. Selten können Mutationen jedoch die Funktion von Virusproteinen beeinflussen und damit die Eigenschaften des Virus verändern. Wenn das der Fall ist, spricht man von einer neuen Virusvariante. Die derzeitigen Impfstoffe rufen eine Immunantwort hervor, die in unterschiedlicher Stärke auch gegen die bisherigen Virusvarianten wirkt.

mrnaverstehen Infoservice

Jetzt anmelden zum mRNA-Infoservice

Erfahren Sie regelmäßig mehr über die mRNA-Technologie von COVID-19-Impfstoffen.

Wie bewerten Sie diese Seite?

Bitte bewerten Sie die Seite mit bis zu 5 mRNAs.

FAQ

Ihr Feedback ist uns sehr wichtig.

Mit der Beantwortung nur weniger Fragen können Sie uns mitteilen, wie hilfreich Sie die Aufklärung zu mRNA-Impfstoffen finden.